WIR DENKEN in LÖSUNGEN.

Was das heißt?

Software-Entwicklung, Beratung rund um Software-Entwicklung und Digitalisierung und viel Erfahrung

Das ist conventic:

  • Abwicklung komplexer Software-Entwicklungsprojekte
  • Planung, Aufbau und Betrieb von Cloud-Infrastrukturen
  • 100% Automatisierung von IT-Infrastrukturen
  • Application Management und Applikations-Betrieb
  • Service Desk, SLAs bis 24 X 7, auch in Englischer Sprache
Zahlreiche renommierte Kunden vertrauen uns, unserer Verbindlichkeit und unseren Erfahrungen in folgenden Bereichen:
Development Excellence
Development Excellence
Bild des Autoren
Bernd Maurer,
Geschäftsführer
Freitag 06 Dezember 2019

conventic ist TOP-Arbeitgeber 2020

Unerwartet bekamen wir in den letzten Tagen eine Urkunde von FOCUS BUSINESS. Auf Basis einer unabhängigen Datenerhebung wird uns dort der…
mehr...
Bild des Autoren
Bernd Maurer,
Geschäftsführer
Donnerstag 02 August 2018

Agil mit festen Budgets entwicklen!

Unser Vorgehen ist agil. Wir entwicklen seit geraumer Zeit agil Software; so lange, dass wir mittlerweile sagen, dass wir post-agil vorgehen…
mehr...
Bild des Autoren
Marcelo Emmerich,
Geschäftsführer, Entwicklungsleiter
Mittwoch 23 Mai 2018

Über Sinn und Unsinn von Test Driven Development

Test Driven Development (Testgetriebene Entwicklung) ist ein heiß diskutiertes Thema. Prominente Authoren und Persönlichkeiten der…
mehr...

Ein für Nerds

Wir suchen Nachwuchs und Verstärkung!

Mitbringen solltest Du viel technisches Interesse und Begeisterung für Teamarbeit.

Macht auch nichts, wenn andere Dich nerdig finden. Das braucht man für manche komplexe Themen einfach! Also schnell bewerben unter

hello@conventic.com.
Keine offenen Stellen
mehr

BlockChain Basics Beispiel für einen echten Anwendungsfall

Zusammen mit dem Konsortial-Partner OLI Systems GmbH (http://www.my-oli.com/) aus Stuttgart hat conventic im Rahmen der Förderung von Demonstrationsprojekten „Smart Grids und Speicher Baden-Württemberg“ für den Zeitraum von März 2017 bis Ende 2019 einen positiven Förderantrag für das Smart Energy Projejt DOSE. Ziel des Projekts ist es, ein cloudbasiertes, dezentrales Open Source-Energiemanagementsystem zu entwickeln und in einem Musterquartier zu testen. Der Ansatz unterscheidet sich in mehrfacher Hinsicht von bisher im Markt aktiven Systemen. Die BlockChain kommt hier beim Handel von Energie zwischen den Handelspartnern zum Einsatz, hier werden die Transaktionen und die sogenannten Smart Contracts fixiert.

mehr

Wir im Social Web